Willkommen im Forum als Gast. Melden Sie sich als Mitglied an und nutzen sie alle Vorteile als Forummitglied. Beachten Sie bitte die Forenregeln und Mitteilungen des Admistrators und der Moderatoren, die FAQ sowie das Impressum. 
#1

Nachruf

in Regenbogenbrücke 21.04.2013 17:02
von Shadow • Landesmeister | 619 Beiträge

Hier ein Nachruf an den Züchter für Ostdeutsche Schäferhunde "von der Sperberquelle" der im März 2013 plötzlich und unerwartet Verstorben ist und 8 Hundeweisen zurück gelassen hat. Leider wollte sich seine Familie nicht um die armen Hundeseelen kümmern so das sie Allesamt im Tierheim gelandet sind. Dort wurden leider alle Hunde die über einen Stammbaum verfügten mit einem Geburtstermin von 2010 bzw 2011 (auch die fast Neunjährige Alka v. Haus Iris) zur Vermittlung frei gegeben. Bis auf den alten Opa Aras ohne Papiere und mit richtigem Wurfdatum konnten alle Mädels in gute Hände vermittelt werden. Alka hatte das unglaubliche Glück das sie bei zwei ihrer Kinder mit Einziehen durfte. Ich Wünsche allen mit ihren vierbeinigen Kameraden v. d. Sperberquelle viel Glück auch wenn ein Teil der Mädels 4 bzw. 5 Jahre alt sind.
Was lernt man aus solch einer Tragödie: das Leben kann schneller zu Ende sein als einem lieb ist. bis denne

PS: Das Coppy für den Zeitungsausschnitt liegt bei der jeweiligen Zeitung

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Volker Dausel Sperberquelle.jpg 

Die guten Dinge gibt es nicht umsonst. Der Weg zu einem Ziel darf anstrengend sein, das ist Okay. Ich bin bereit, den Weg zu gehen.
Besser ein weiser Tor als ein törichter Weiser! von William Shakespeare

zuletzt bearbeitet 21.04.2013 17:03 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerstin
Forum Statistiken
Das Forum hat 412 Themen und 1501 Beiträge.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor